Marcus Roskosch

Passionierter App Entwickler seit der ersten Stunde

2007 veränderte ein Tag mein Leben – ich kaufte mein erstes iPhone.

Bis dahin war ich lange Jahre Leiter der internationalen IT Abteilung eines international agierenden Disconters. Vor dem iPhone nutze ich fast alles, was auf den Markt kam wie Palm, Blackberry, einige Windows-CE Geräte und sogar den Apple Newton. Die Geräte verwendete ich meistens nicht besonders lange weil sie mit sehr vielen Einschränkungen und Nachteilen daher kamen – bis dann das iPhone erschien.

Von diesem kleinen, leistungsfähigen, eleganten Gerät war ich auf Anhieb begeistert. Aber es war auch klar, dass das damalige iPhone durch die wenigen vorinstallierten Apps längst nicht ausgelastet war. So habe ich dann angefangen, ohne den Segen von Apple, iPhone Apps zu entwickeln.

Im Juli 2008 hat Apple dann den App Store zusammen mit iOS 2 eingeführt.

Ende 2008 hatte ich dann meine ersten Apps (iCluster und Electronic Toolbox) im neuen App Store und seitdem mache ich nichts anderes mehr als Apps zu entwickeln.

Back to the roots denn schon 1985 hatte ich angefangen Software zu entwickeln. Damals übrigens für Windows 1.0 das seinerzeit auch die Welt veränderte. Die damals entwickelte Software gewann dann auch verschiedene Preise wie den PC-Magazine „Best German Product“ Preis im Jahre 1994.

Aktuell habe ich mehr als 50 Apps in Apples App Store und Microsoft Windows Store und auch die Auszeichnungen kommen weiterhin.

EMMAs Award2010 gewann die App, die ich für NXP entwickelt hatte den berühmten EMMAs Award. Einige meiner Apps wurden von Steve Jobs bei der Einführung des iPads vorgestellt. 2013 gewann meine NetworkToolbox den PC-Magazine Preis „Best of the Year 2013“. Natürlich war auch wieder eine meiner, die App Zitate und Sprüche wieder dabei, als die neue Apple Watch kürzlich vorgestellt wurde.  PC-Mag best Software 2013

Ich bin sicher, dass das alles nur deswegen möglich ist, weil ich meine ganze Energie und Leidenschaft in meine Apps stecke.

Mein Ziel ist und bleibt es, immer die Beste App ihrer Art zu entwickeln.

Der einzige Weg, das zu erreichen ist es, immer auf sein Herz und auf Sie, den Anwender zu hören.

Daher, bitte melden Sie sich, wenn Sie Fragen, Anregungen, Ideen oder auch kritische Bemerkungen haben.

Vielen Dank!

Marcus Roskosch